DER MASKULIST
29.12.2008

Totgesagte leben länger! Totgesagte leben länger! Die Binsenweisheit erhält gegenwärtig in der Wirtschaftsplanung des designierten amerikanischen Präsidenten Barack Obama eine geschlechtsspezifische Bedeutung, die Feministinnen...MEHR»


17.12.2008

Wie sehr heute Begriffe, die direkt oder weniger direkt Weibliches assoziieren, für feministische Totschlagstrategien eingezogen werden, erfährt man, sobald die Rede von Hexenverfolgungen oder aber von frauendominierten...MEHR»


11.11.2008

Gleich ein ganzes Jahrhundert würden bodenständige Maskulisten der Frau nicht unbedingt widmen wollen. Aber ein Jährchen, so ein klitzekleines einzelnes Jahr, nämlich das allmählich zur Neige gehende aktuelle, könnte man,...MEHR»


08.10.2008

Es ist oft schwierig auszumachen, ob es dreiste Gerissenheit oder stumpfe Naivität ist, was Menschen an den Tag legen, die als prominente Vertreter einer lukrativen Sparte des Mainstreams unermüdlich den Status des alternativen...MEHR»


21.09.2008

Sehr geehrter Herr Gesterkamp! Ich habe mit Interesse Ihren TAZ-Artikel vom 19. Sep. "Männerrechtler fürchten Feminismus - Rechte Männer in Angst" gelesen. Am meisten beeindruckend für mich, einen überzeugten Antifeministen, war...MEHR»


17.09.2008

Die Aussage eines in der ZEITSCHRIFT FÜR RECHTSPOLITIK oftmals vertretenen Richters am Amtsgericht a. D. über die landläufige Ungleichbehandlung der Geschlechter in der Rechtsprechung überraschte im vergangenen Frühjahr die...MEHR»


06.09.2008

Es war nicht sehr zutreffend vom Spiegel Online, die Meldung unter "Frauenfeindliche Reklame" zu bringen. Denn worum es eigentlich ging, wäre mit "EU-Parlament im Verbotsrausch", wie es André Lichtschlag auf ef-online betitelte,...MEHR»


31.08.2008

Feministinnen - wer weiß das nicht - sind mutige Frauen. Sie leisten oft heftigen Widerstand für ihre Sache, vor allem gegen unzuträgliche Erkenntnisprozesse. Interessant wurde in den letzten Tagen, wie sich dieser Hang zum...MEHR»


25.06.2008

Es gibt merkwürdige Zeitgenossen, die gern von einem Krieg der Geschlechter sprechen, aber scheinbar Gedankenstillstand bekommen, sobald sich auch mal ein Mann zum Kampffeld begibt. So erging es wohl Ernst Horst von der FAZ bei...MEHR»


19.06.2008

Die verwünschte Intelligenz Wenn eine berechtigte wissenschaftliche These oder gar Wahrheit als Provokation empfunden wird, für die sich der Wissenschaftler entschuldigen muß, ist das System, in dem das geschieht, kein...MEHR»


04.06.2008

In seinem Nostalgie-Portal "einestages" gedachte SPIEGEL ONLINE eben dieser Tage an den von Valerie Solanas verübten Mordversuch an dem prominenten Pop Art-Künstler Andy Warhol am 3. Juni 1968 (Attentat auf Andy Warhol - "Der...MEHR»


11.05.2008

Nach dem allem Anschein nach abgekarteten Rauswurf Eva Hermans aus der ZDF-Talkshow-Sendung des Herrn Johannes B. Kerner (einen Monat nach der Kündigung ihres Vertrags beim Norddeutschen Rundfunk im vergangenen Herbst) kehrte sie...MEHR»


05.05.2008

Einen Komiker, selbst einen hochbezahlten, nicht mehr ernst nehmen zu müssen, sollte nicht weh tun. Und daß Alice Schwarzer auch den Ludwig Börne Preis einmal bekommen würde, war wohl nur eine Frage der Zeit. Die Überhäufung des...MEHR»


21.04.2008

Während der Feminismus in seinen Ursprungsländern (den reichen Industriestaaten also, wo er als politische Luxus-Erscheinung auch hin gehörte) hinsichtlich seiner Wirkungen entblößt und als pervertierende Ideologie angegriffen...MEHR»


31.03.2008

In Abständen beschleicht den Autor dieser Seiten ein stilles Triumphieren. Dann nämlich, wenn Eröffnungen, die hier einst als Thesen, Anregungen oder selbst noch unbestätigte Vorhersagen fungierten, später anhand von Ereignissen...MEHR»


31.03.2008

Ein klarer Dialog fand zwischen der Staatsanwältin Friederike Tenckhoff und dem am vergangenen Freitag (28. März) verurteilten Totalverweigerer Alexander Hense statt: Sie: "Sie haben sich bewusst gegen das Gesetz entschieden....MEHR»


09.03.2008

Von "Schmiergeldern" war auf diesen Seiten einmal die Rede; es waren Gelder damit gemeint, die eine FDP-Bildungspolitikerin Hochschulen in Hessen zusteckte, um weibliche Professuren damit zu erkaufen. "Stoppt diese Weiber!", war...MEHR»


22.02.2008

ARD-Kommissarin und Starke-Frauen-Requisite des Ersten Deutschen Fernsehens Hannelore Elsner ließ sich im Magazin der Süddeutschen Zeitung (21. 2. 2008) darüber aus, daß sie sich im Jahr 1968 "umgeben von... väterlichen...MEHR»


22.02.2008

Erfreuliches über das Internet war in den vergangenen Tagen zu hören! Kaum war die Freude über die Nachricht verklungen, daß der BROCKHAUS seine Enzyklopädie ins Netz stellen und sogar von weiteren Printausgaben womöglich absehen...MEHR»


10.01.2008

Es war im Febr. 2002 als sich beim Maskulisten folgende wahldemoskopische Einschätzung formulierte: "Die Politiker, die meinen, eine Bestrebung in diese Richtung [gemeint ist eine Gegenrichtung zum Feminismus – d. V.] würde sie...MEHR»


01.01.2008

Chantal Louis ist kein durchschnittlicher Name im Magazin von Frauen für ebensolche. Unter diesem Namen hat sich das lila Blatt oft besonders originär präsentiert: Ob wir von der so heißenden EMMA-Mitredakteurin in das...MEHR»